Mercator-Musicalshow wird auf 2021 verschoben

Musical-Fans müssen sich bis zum 25.09.2021 gedulden – Karten behalten ihre Gültigkeit

Back

Die Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH verschiebt die ursprünglich für den 20. März 2020 geplante und bereits einmal auf den 25. September 2020 verlegte Mercator-Musicalshow in das kommende Jahr 2021.

Das Team der Mercatorhalle traf diese Entscheidung aufgrund der momentan unsicheren Lage im Rahmen der Corona-Pandemie und verbindet damit die Hoffnung, dass eine Durchführung der Musicalshow im nächsten Jahr weitestgehend ohne Einschränkungen möglich ist. Der avisierte neue Termin ist der 25.09.2021.

Uwe Kluge, Geschäftsführer der Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH, erklärt die Entscheidung: „Die Sicherheit der Künstler und natürlich auch der Besucherinnen und Besucher sowie aller am Event beteiligten Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Da zum jetzigen Zeitpunkt nicht absehbar ist, in welchem Rahmen und unter welchen Einschränkungen die Mercator-Musicalshow im September durchzuführen wäre, haben wir uns gemeinschaftlich mit den Künstlern dazu entschieden, die Premiere der Musicalshow in das nächste Jahr zu verschieben. Alle Musicalfans, die bereits Tickets erworben haben, können wir beruhigen, denn diese behalten weiterhin ihre Gültigkeit.“

Unter www.mercator-musicalshow.de werden Interessierte auch weiterhin über die aktuellen Entwicklungen informiert.

Bildnachweis: Thomas Berns

Kontakt für Medienvertreter:
Patrick Kötteritzsch, Stabsbereichsleiter Marketing/PR, Telefon +49 (0)203 30525-27, E-Mail: p.koetteritzsch@duisburgkontor.de

 

Kontakt für Medienvertreter:
Ann-Kathrin Reder, Telefon +49 (0)203 30525-26, E-Mail: a.reder@duisburgkontor.de