Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen in den Duisburger Hallen

Vermehrt Absagen und Verlegungen aufgrund des Corona-Virus

Back

Der Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen vom 10. März 2020 ist die behördliche Grundlage der Absage zahlreicher Großveranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 1.000 zu erwartenden Besuchern. Diese Regelung gilt bis auf weiteres und ist zeitlich nicht befristet.

Genauere Informationen zu den betroffenen Veranstaltungen in der Mercatorhalle, Rheinhausen-Hallen und Glückauf-Halle sind über den jeweiligen Veranstalter zu erfragen.
Kontaktdaten zu Veranstaltern sind für Ticketinhaber unter anderem auf der Webseite www.duisburglive.de erhältlich.

Kontakt für Medienvertreter:
Patrick Kötteritzsch, Telefon +49 (0)203 30525-27, E-Mail: p.koetteritzsch@duisburgkontor.de