Unterkünfte in Duisburg

Rheinhausen

Rheinhausen wurde 1987 durch den Arbeitskampf der Krupp-Arbeiter bundesweit bekannt. Die danach benannte „Brücke der Solidarität“ führt vom Bezirk Mitte in den linksrheinischen Bezirk. Hier ist Duisburgs Kinder- und Jugendtheater angesiedelt, das Kom’ma-Theater. Reizvoll sind auch der Toeppersee und der idyllische Dorfkern Friemersheim mit dem alten Lehrerhaus, Auen und Deichen. Der Wochenmarkt (immer mittwochs und Samstag) gehört zu den schönsten in NRW und lohnt einen ausführlichen Einkaufsbummel.

weiterlesen

Siedlung Rheinpreußen

Anfang des letzten Jahrhunderts expandierte der Bergbau in Duisburg und Umgebung gewaltig. Um den angeworbenen Arbeitern aus Schlesien, Österreich-Ungarn und den Niederlanden eine angemessene Unterkunft bieten zu können, wurde 1903 rund um die Zeche Rheinpreussen eine Bergarbeitersiedlung erbaut. Heute steht die Siedlung Rheinpreussen unter Denkmalschutz und ihre Bewohner sind gleichzeitig Eigentümer. Die Siedlung ist Teil der Route der Industriekultur.

Toeppersee

Der Toeppersee zählt zu den beliebtesten Seen am linken Niederrhein. Es gibt einen Wasserski- und Freizeitpark mit Cafeteria und Biergarten, eine Hundewiese und einen Grillplatz sowie Sportangebote, wie Beachvolleyball, Minigolf oder Trampolin. In unmittelbarer Nähe des Stellplatzes befindet sich das Hallenbad Toeppersee.

Friemersheim Dorf

Friemersheim-Dorf ist ein Stadtteil im Stadtbezirk Rheinhausen und gehört zu den ältesten Ansiedlungen der ehemaligen Grafschaft Moers. Im idyllischen Dorfkern finden sich Dorfkirche, Schule, Pastorat, Gasthaus und das Museum Lehrerhaus.Stattliche alte Bauerngehöfte, wertvoller Baumbestand und die nahegelegene, naturgeschützte Rheinaue mit kilometerlangen, gepflegten Rad- und Wanderwegen machen Friemersheim heute zu einem beliebten Freizeit- und Erholungsgebiet.

Mit dem Rad

Echte Entdeckernaturen schwören auf das Rad. Das bunte Treiben der Großstadt, die Ruhe und die Idylle der Wälder, die Seenlandschaften, die Deiche und Auen entlang des Rheins, herrliche Ausblicke von den Halden – das alles erlebt man am eindrucksvollsten auf dem Fahrrad.

Tourist Information Duisburg

Eine Übersicht der aktuellen öffentlichen Veranstaltungen und die passenden Veranstaltungstickets erhalten Sie bei der Tourist Information. Umfangreiches Informationsmaterial zu anderen Duisburger Highlights gibt es auf Wunsch gleich dazu:

Adresse
Königstraße 86 | 47051 Duisburg
Öffnungszeiten
Mo. - Fr.: 10:00 - 18:00 | Sa.: 10:00 - 14:00
Telefonnummer
0203 28544-0
E-Mail
service@duisburgkontor.de
Homepage
duisburg-tourismus.de